Dank dem Reichtum und der Vielfalt von Milano Marittima und seines Innenlandes, kannst du vom Hotel Majestic aus viele Sehenswürdigkeiten von historischem, touristischem, monumentalem und natürlichem Interesse erreichen.

Nicht nur wenn es bewölkt ist, sondern auch um die Tage am Strand mit Momente von reinem Spaß oder Entdeckung abzuwechseln, kann man, schon vom Morgen ab, Vieles unternehmen: einen angenehmen Spaziergang mit dem Fahrrad organisieren; den Naturpark in Cervia besuchen, wo man sich selbst im Hochseilgarten von CerviAvventura herausfordern kann; die wunderschönen Drachen während des Weltfestivals bewundern; die Pferdetherapie für Erwachsene und Kindern probieren. Außerdem empfehlen wir den Besuch vom Safari Ravenna: eine Route von ungefähr 4 Kilometern, die du mit einem Auto, einem Bus, einem kleinen Zug oder einem Elektroauto befahren kannst, um Elefanten, Löwen, Zebras, Tiger, Giraffen, Kamele, Sträuße, Lamas, Antilopen, die Tiere des Bauernhofs, wie Schafe, Ziegen und Ponys, und sogar Exemplare von Pantherschildkröten, Tibet-Ziegen und Asinara-Esel zu bewundern.

Seit immer stellen das Meer und der Strand einen einzigartigen Kontext dar, um Personen aus verschiedenen Ländern zu treffen und kennenzulernen, um Erfahrungen zu teilen und – wer weiß! – um neue Freundschaften zu schließen: Augenblicke von reinem Vergnügen und Unterhaltung auf der Entdeckung des umliegenden Gebietes.

Spaß für die ganze Familie

  • Mirabilandia: ist ein Vergnügungspark und Wasserpark; mit einer Gesamtfläche von 850.000 m², ist er das größte Vergnügungspark in Italien und in Europa.
  • Oltremare: Natur-technologischer Park in der Nähe von Riccione, der sich auch um den Schutz bestimmter Land- und Wassertierspezies kümmert.
  • Aquafan: ist einer der ersten Wasserparks, die je in Italien gebaut worden sind. Er befindet sich in Riccione und ist wegen seinen berühmten Schaumpartys, die im Sommer organisiert werden, sehr bekannt und beliebt.
  • Atlantica Park: ist ein Wasserpark in Cesenatico, der 100.000 m² groß ist. Innerhalb des Parks befindet sich die erste Bingo-Halle der Emilia-Romagna, eine der modernsten in ganz Europa.
  • Italia in Miniatura: ist ein Freizeitpark in der Nähe von Rimini, der eine Fläche von 85.000 m²hat. Hier kannst du mehr als 270 Skalawiedergaben von italienischen Denkmälern, Kirchen, Palästen und Plätzen bewundern und die Schönheiten Italiens hautnah erleben. Mehr als 5.000 rahmen diese wunderschönen Attraktionen ein.
  • Aquarium Le Navi: befindet sich in Cattolica und ist das größte Aquarium an der Adriaküste und das zweitgrößte in ganz Italien. Die großen Protagonisten der Becken in Cattolica sind die riesigen Sandtigerhaie, die eine Länge von über 3m erreichen können.
  • Fiabilandia: dieser Park liegt zwischen Rimini und Riccione und ist einer der ältesten Themenparks in Italien. Er ist speziell für Kinder von 2 bis 10 Jahren gedacht und hat drei thematische Bereiche (Mittelalter, Osten und Western).
  • Safari Ravenna: Safari-Park und Zoo in Ravenna, sehr nah am Themenpark Mirabilandia. Es verfügt über einen Bereich für große Säugetiere und Vögel, die man mit dem Auto oder mit dem Zug sehen kann, und aus einem kleinerem Zoo für bestimmte Reptile, Primaten, australischen Bereich und die Haustiere des Bauernhofs.
  • Casa delle Farfalle (Schmetterlingshaus): In Milano Marittima, Umweltbildung mit einem großen beheizten Gewächshaus, wo das Ökosystem der tropischen Regenwälder reproduziert ist und wo hunderte von Schmetterlingen zu finden sind, die unter den Besuchern frei fliegen können.

Unverpassliche Ausflüge

Dank des Reichtums und der Vielfalt von Milano Marittima und seines Innenlandes, kannst du vom Hotel Majestic aus viele Sehenswürdigkeiten von historischem, touristischem, monumentalem und natürlichem Interesse erreichen.

Für einen romantischen Blick auf die ganze Küste der Romagna kannst du auf dem Riesenrad in Rimini Platz nehmen und nachher die Salzsaline von Cervia mit den Flamingos und Störchen besuchen. Vom Besucherzentrum Cubo Magico Bevanella aus, das den natürlichen Startpunkt für Ausflüge zu Fuß darstellt, kannst du mit einem elektrischem Boot, einem Fahrrad oder einem Kanu eine der wildesten und wertvollsten Naturlandschaften der Provinz Ravenna und der gesamten Adriaküste entdecken.

Und es gibt noch vieles mehr zu entdecken! Du kannst die berühmte Osteria Casa delle Aie besuchen und dort etwas Typisches essen: ein Bauernhaus aus dem 18. Jahrhundert, das vor kurzem renoviert wurde und das sich am Eingang des Pinienwaldes befindet. Du kannst einen Spaziergang durch den „Vialetto degli artisti“ am Canalino von Milano Marittima machen, wo Designer, Handwerker und Künstler ihre Werke ausstellen und verkaufen. Du kannst dich in der Altstadt von Cervia, dem Borgo di Cervia, erholen. Ein absoluter Must ist sicher Ravenna mit seinen einzigartigen Mosaiken und Sehenswürdigkeiten, 8 davon sind in der UNESCO Liste der Welterben aufgezeichnet. Du kannst die Stadt Forlì, mit seinen Ausstellungen und Museen entdecken, sowie auch die wunderschönen Städte von Rimini, mit seiner Tiberio Brücke, Cesenatico und seinen Hafen, Cesena und San Marino besuchen.

Und wenn du dir hemmungslosen Spaß wünschst, dann sind der Papeete Beach, eine der beliebtesten Strandanlagen in Milano Marittima, die am Abend zu einen der bekanntesten und meist besuchten Lokalen wird, und die berühmte Diskothek Pineta genau das Richtige für dich.

Spezielle Angebote

All Inclusive Angebote, Voll- und Halbpension